Now Reading
Nachhaltige Streetwear – coole Hoodies, T-Shirts & Shorts

Nachhaltige Streetwear – coole Hoodies, T-Shirts & Shorts

Nachhaltige Streetwear

Die Zeit in der nachhaltige Kleidung langweilig war, ist schon lange vorbei. Immer mehr Modemarken versuchen Ihre Kleidung nachhaltig(er) zu produzieren, sowohl bezüglich der Materialauswahl als auch in Bezug auf faire Arbeitsbedingungen entlang der Lieferkette. Wer auf coole und lässige Streetwear steht, findet mittlerweile diverse Label, die sich dem Thema Nachhaltigkeit angenommen.

Da viele nachhaltige Label meist noch sehr jung sind und nicht über ein exorbitantes Werbebudget verfügen, wollen wir Euch heute ein paar Label vorstellen.

Degree Clothing

Degree Clothing* ist eine unserer Lieblingsmarken für nachhaltige Streetwear. Das Label aus Augsburg versorgt euch mit nachhaltigen Kollektionen und bietet euch alles von einfachen Basics bis hin zu ausgefallen Klamotten.

Das Label setzt im Bereich der Materialien auf Bio-Baumwolle und verzichtet komplett auf tierische Materialien. Dadurch sind alle Teile der Marke vegan.

Degree Clothing* kontrolliert seine gesamte Lieferkette eigenständig und stellt somit sicher, dass alle Teile unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt werden und der ganze Produktionsprozess höchsten Nachhaltigkeitsanforderungen erfüllt.

Durch die Herstellung in Deutschland und Portugal müssen die Klamotten zudem keine langen Strecken zurücklegen. Auch damit leistet Degree einen positiven Beitrag für die Umwelt.

Wenn ihr die nachhaltige Streetwear von Degree entdecken wollt, könnt ihr einfach auf der Website* vorbeischauen.

Phyne

Phyne* ist ein deutsches Label, das sich auf minimalistische und nachhaltige Streetwear für Männer und Frauen spezialisiert hat. Bei Phyne findet ihr nachhaltige Basics und könnt dadurch noch mehr Nachhaltigkeit in euren Kleiderschrank bringen.

Das Label setzt bei seiner Mode fast ausschließlich auf Bio-Baumwolle in Verbindung mit innovativen Materialien wie beispielsweise Tencel. Dadurch erhaltet ihr nicht nur nachhaltige, sondern auch bequeme Designs von höchster Qualität. Bei Phyne findet ihr unter anderem nachhaltige T-Shirts, Sweater, Hoodies und Bomberjacken für Männer und Frauen.

Die Produktion von Phyne* erfolgt ausschließlich in Portugal und ist mit dem Grünen Knopf und dem GOTS-Siegel zertifiziert. Dadurch wird sichergestellt, dass die Kleidung unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt wird und die Arbeiter faire Löhne erhalten.

Dank dieser Zertifizierung könnt ihr die gesamte Lieferkette transparent nachverfolgen. Wir finden, dass Phyne nicht nur bei der Nachhaltigkeit einen richtig guten Job macht, sondern auch in puncto Design sehr weit vorne liegt.

Die faire und nachhaltige Kleidung von Phyne findet ihr direkt auf der Website des Labels. Klickt hier, um noch mehr über das Fair Fashion-Label zu erfahren.

Noorlys

Noorlys* ist ein Modelabel aus der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins, welches aus dem vor 15 Jahren gegründeten Surfwear-Label SHISHA Clothing hervorgeht. Das Label lässt unter fairen Arbeitsbedingungen in kleinen Familienbetrieben in Portugal und der Türkei produzieren. Zu über 90% kommen Naturfasern, wie (Bio-) Baumwolle, Leinen oder Hanf zum Einsatz. Benötigte synthetische Materialien werden ausschließlich aus recycelten Materialien genutzt.

„NOORLYS ist unsere Überzeugung von Eco-friendly Fashion mit Herz und Fairstand. Im Design geradlinig und funktional, in der Produktion transparent, effizient und fair. Wir sind weltweit regional. Aus Europa und Kiel direkt zu dir. NOORLYS macht keine Wegwerfartikel, sondern langlebige Lieblingsstücke für jeden Tag.“

Noorlys.com

Neben lässigen Sweatshirts, Hoodies und T-Shirts findet Ihr bei Noorlys* auch sehr coole Jogginghosen, Kleider, Hemden / Blusen und Jumpsuits, sowie Boxershorts mit dem kreativen Namen „LÜMMEL“ 🙂
Größentechnisch werdet ihr von S-4XL bedient.

Iriedaily

Iriedaily ist ein nachhaltiges Streetwear-Label aus Berlin, das zu den Pionieren für Fair Fashion im deutschsprachigen Raum zählt. Bei dieser Marke findet ihr Streetewear-Mode aus nachhaltigen Materialien wie beispielsweise Bio-Baumwolle, Kork oder auch Hanf. Neben neuen Materialien setzt Iriedaily auch vermehrt auf recyceltes Material und verbindet somit neue mit alen Materialien.

Die Marke besteht seit 25 Jahren und bietet euch unterschiedlichste Kleidungsstücke für Männer und Frauen. Hier findet ihr alles von Shirts, über Hoodies bis hin zu Kleidern.

Iriedaily hat den „Leader Status“ der Fair Wear Foundation inne und zeichnet sich daher durch eine nachhaltige Produktion und hohe Transparenz aus. Die Produktion der Kleidung findet in Portugal und China unter fairen Bedingungen statt.

Neben der Zertifizierung durch die Fair Wear Foundation ist ein Teil der Kleidung sogar Peta-approved vegan. Die jeweiligen Kleidungsstücke sind entsprechend gekennzeichnet, so dass ihr bei Iriedaily auch vegane Streetwear aus Bio-Baumwolle findet.

Wenn ihr noch mehr über die Fair Fashion-Marke aus Berlin erfahren wollt, könnt ihr einfach die Homepage des Labels besuchen. Hier findet auch noch weitere Informationen zu den Nachhaltigkeitsanstrengungen von Iriedaily.

See Also
unown Kleider leasen

Moingiorno

Moingiorno ist ein kleines Label aus Hamburg, welches unter anderem lässige Hoodies, T-Shirts, Polos und Jogginhosen im Angebot hat. Das Motto der beiden Gründer Phil & Jan war offenbar Anlass für den witzigen Labelnamen:

„Ob in der Toskana auf dem Roller der Sonne entgegen, dem Segeltörn durch die Ostsee oder bei einem Glas Vino den Feierabend auf der Terrasse ausklingen lassen – Du ganz alleine entscheidest über die schönen Seiten, die Dein Leben einzigartig und besonders machen.“

Moingiorno.com

Der Großteil der Kleidungsstücke von Moingiorno besteht zu 100% aus Biobaumwolle. Teilweise kommt recyceltes Polyester und recycelte Baumwolle zum Einsatz. Alle Produkte sind PETA-zertifiziert. Die Kleidungsstücke werden in Hamburg veredelt und erst auf Bestellung produziert.
Die Hoodies, Shirts und Polos sind in verschiedenen Farben und mit unterschiedlichen „Sticks“ in den Größen S-XXXL erhältlich.

Waldwerk

Waldwerk ist ein Label aus Schonach im Schwarzwald, welches vor allem Hoodies, Sweatshirts und T-Shirts mit witzigen Motiven zum Thema Wald und Landmaschinen anbietet. Hört sich irgendwie strange an, finden wir aber ziemlich cool.
Offtopic: Wer auf dem Privatsender VOX hin und wieder „Die Beet-Brüder“ schaut, hat vielleicht schon mal ein T-Shirt von Waldwerk an dem „Beet-Bruder“ Gunnar gesehen, der in der ein oder anderen Folge das „Fichtenmoped“ an hatte.

Die Motivation beschreibt das Label selbst wie folgt:

„Aus der Liebe zum Schwarzwald und der Liebe zu originellen und witzigen T-Shirt-Designs, hat sich die Idee entwickelt, unserer Heimat mit einem kleinen aber feinen Klamottenlabel zu huldigen. Der Süden Deutschlands bietet mit seinen unverwechselbaren Menschen, seiner einzigartigen Natur, seinem genialen Dialekt und seinen Sitten und Bräuchen unzählige Vorlagen, die es wert sind, auf einem Lieblings-Shirt verewigt zu werden.“

Waldwerk.org

Die Kleidungsstücke von Waldwerk werden unter fairen Arbeitsbedingungen aus Bio-Baumwolle und recyceltem Polyester hergestellt. Weiterhin sind viele der Textilien durch die Fair Wear Foundation zertifiziert. Je nach Produkt sind Größen von S-5XL verfügbar.

Waldwerk hat in Furtwangen und Triberg im Schwarzwald ein Ladengeschäft, wo man sich die Sachen „live und in Farbe2 ansehen kann.

Ihr kennt auch Label die coole und lässige Hoodies, Sweater oder T-Shirts anbieten? Dann hinterlasst uns gerne einen Kommentar.

View Comment (1)
  • Huhu und danke für diese tolle Sammlung von Labels, da habe ich gerade einige spannende für mich entdeckt 🙂 Iriedaily habe ich schon sooo lange im Schrank, die Sachen haben definitiv eine langanhaltende Qualität und sind einfach richtige Lieblingsstücke..jetzt werde ich wohl mal bei Noorlys bestellen und schauen, wie mir ihre Sachen so gefallen.

    Liebe Grüße!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

© 2022 nachhaltige-kleidung.de. All Rights Reserved.

Scroll To Top
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner