Now Reading
Orbasics – nachhaltige Kinderkleidung zum Wohlfühlen

Orbasics – nachhaltige Kinderkleidung zum Wohlfühlen

Orbasics Kinderkleidung

Heute möchten wir Euch das nachhaltige Modelabel Orbasics vorstellen, das sich auf nachhaltige und vor allem zeitlose Kinderkleidung spezialisiert hat. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Helen von Orbasics für Deinen Input.

photo credits: Scarlett Werth

Warum ist es eigentlich so schwierig, nachhaltige, hochwertige und gleichzeitig bezahlbare Kinderkleidung zu finden? Am liebsten außerdem mit zeitlosen Designs und nicht zu stark nach Geschlechtern getrennt…

Genau diese Frage stellte sich Lilija aus Berlin vor vier Jahren auf der Suche nach Kinderkleidung für ihre Tochter Nika. So kam der Gedanke zur Gründung von Orbasics.  Denn durch direkten Online-Verkauf der schlichten, einfarbigen Designs kann auch hochwertige, biologische Kleidung mit den Preisen nicht-nachhaltiger Kleidung mithalten! Und das war der Beginn von Orbasics:  2018 launchte der Online Shop mit einer unisex Kinderkollektion aus fünf nachhaltigen und leicht kombinierbaren Basics, die seitdem um viele Stücke und Farben gewachsen ist.

Nach dem erfolgreichen Start für die Kleinen launchte Orbasics im September 2020 die erste Kollektion für Erwachsene. Alle Teile haben die gleichen unicolour-Designs, hochwertige und butterweiche biologische Stoffe der Kinderlinie. 

photo credits: Scarlett Werth

Eine weitere Besonderheit des Labels ist das Pre-Order Konzept. Orbasics setzt sich bei jedem Schritt für Nachhaltigkeit ein und will somit nur Basics produzieren, die sich Kunden und Kundinnen wirklich wünschen und brauchen. Aus diesem Grund werden bei Einführung jedes neuen Produkts zunächst 30 Vorbestellungen gesammelt, bevor es in die Produktion geht. Dieser Prozess stellt sich klar gegen die Herangehensweise der Fast Fashion Industrie, die den Markt regelmäßig mit neuer Massenware überschwemmt. Statt viele Produkte auf einmal zu launchen, setzt Orbasics stattdessen auf wenige, simple und mit Bedacht ausgewählte Basics. Dies verhindert eine Überproduktion und den Anstieg des bereits viel zu hohen weltweiten Textilmülls.

Mittlerweile bietet Orbasics seit fast 4 Jahren fair hergestellte Basics aus 100% GOTS (Global Organic Textile Standard) zertifizierter Bio-Baumwolle an. Das Label arbeitet nur mit offiziell zertifizierten Herstellern zusammen und sorgt damit für bestmögliche ethische und ökologische Standards. Auch bei der Verpackung und dem Versand achtet das Team auf maximale Nachhaltigkeit. Um lange Transportwege zu vermeiden, wird die Kleidung bei einem familienbetriebenen Unternehmen in Portugal gefertigt und in umweltfreundlicher Papier-Verpackung versendet. Die Gründerin Lilija steht regelmäßig in Kontakt mit ihrem Hersteller in Portugal, um Transparenz und Qualität zu sichern. 

See Also
Fitz & Huxley OCean Kollektion

Orbasics steht für zeitlose Kleidung und wehrt sich gegen den Fast Fashion Trend, der mit seiner saisonalen Mode viel Schaden anrichtet. Das Startup möchte mehr als nur ein Modelabel sein und die Textilindustrie nachhaltig positiv verändern.

photo credits: Scarlett Werth

View Comment (1)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

© 2022 nachhaltige-kleidung.de. All Rights Reserved.

Scroll To Top
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner