Now Reading
Second Hand Kindermode: 5 Online-Shops für gebrauchte Kinderkleidung

Second Hand Kindermode: 5 Online-Shops für gebrauchte Kinderkleidung

Du willst kein Vermögen für neue Sachen für dein Kind ausgeben, aber trotzdem keine Abstriche bei Qualität und Stil machen? Dann ist Second Hand-Kindermode genau das richtige für dich! Wir stellen dir in diesem Beitrag unsere 5 liebsten Online-Shops für gebrauchte Kinderkleidung vor.

Mit einem Kauf auf diesen Plattformen sparst du nicht nur viel Geld, sondern trägst auch zum Umweltschutz bei, indem du auf Second Hand-Mode setzt. Lass uns starten!

Unsere Top 3 für gebrauchte Kindermode:

Momox Fashion*: Riesige Auswahl und Möglichkeit zur Retoure!

Sellpy*: Große Auswahl und viele skandinavische Marken!

Vinted: Perfekt für Kleiderpakete!

Momox Fashion – Riesige Auswahl an Kindermode Second Hand

Momox Fashion* ist einer der größten Second Hand-Onlineshops in Deutschland. Wenn du auf der Suche nach hochwertiger, gebrauchter Baby- und Kinderkleidung bist und gleichzeitig einen positiven Beitrag zur Reduzierung der Umweltauswirkungen der Modebranche leisten möchtest, bist du hier genau richtig.

Tipp: Mit dem Code HEY20 erhaltet ihr als Neukunde 20% Rabatt auf euren ersten Einkauf bei Momox Fashion (Mindestbestellwert 40€)! Zum Deal geht es hier*!

Dank der beeindrucken Auswahl findest bei Momox Fashion alles. Es sind Kleider, Jeans und Oberteile, genauso wie Schuhe und Accessoires für Mädchen und Jungen im Onlineshop zu finden.

Und das Beste? Die Preise sind viel niedriger als bei neuen Klamotten, ohne dass du große Einschnitte beim Thema Qualität machen musst. Indem du den gebrauchten Kleidungsstücken ein zweites Leben schenkst, trägst du mit jeder Kaufentscheidung in diesem Shop zu mehr Nachhaltigkeit bei.

Momox Fashion* hat den Vorteil, dass es die Möglichkeit für Retouren gibt. Sollte die Größe der Kleidung nicht passen oder deinen Kids nicht gefallen, kannst du sie einfach zurückschicken.

Zudem findet der Versand deiner Bestellung zügig statt, sodass du die neue Kleidung in kürzester Zeit in den Händen hältst. Und wenn du einen speziellen Stil oder eine Marke im Kopf hast, kannst du im Shop gezielt nach den Sachen suchen.

Durch das starke Engagement für Nachhaltigkeit das breite Angebot an Secondhand-Kindermode und die niedrigen Preise hat sich Momox Fashion als Top-Adresse für alle etabliert, die stilvolle und bezahlbare Kleidung für Mädchen und Jungen suchen.

Sellpy – Hochwertige gebrauchte Mode für Kinder im Online-Shop

Wenn du auf der Suche nach einer umweltfreundlichen und gleichzeitig stylischen Alternative für die Garderobe deiner Kleinen bist, dann ist Second Hand-Kindermode genau das Richtige für dich. Ein Online-Shop, den wir dabei besonders empfehlen können, ist Sellpy*.

Auf Sellpy findest du eine beeindruckende Auswahl von über 400.000 Artikeln für Babys und Kinder in der Kategorie Second Hand-Kleidung.

Tipp: Mit dem Sellpy-GutscheincodeGRATISVERSAND“ sparst du dir die Versandkosten!

Von gemütlichen Pullovern über robuste Schuhe bis hin zu schicken Kleidern und trendigen Accessoires ist alles dabei. Dank der verschiedenen Zustände findest du hier auch richtig günstige Bekleidung.

Besonders erwähnenswert: Sellpy ist ein echter Geheimtipp für skandinavische und französische Kindermode. Hier kannst du echte Schätze von Marken wie Mini Rodini oder Petit Bateau entdecken, die nicht nur durch ihren Look, sondern auch durch ihre Qualität überzeugen.

Aber nicht nur die Auswahl ist beeindruckend. Alle Teile werden vor dem Verkauf sorgfältig geprüft. So kannst du sicher sein, dass du nur das Beste für deinen Nachwuchs einkaufst.

Und falls doch die Größe nicht passt oder das Kleidungsstück nicht gefällt? Kein Problem! Mit dem 30-tägigen Rückgaberecht gehst du bei der Bestellung von deinem Warenkorb kein Risiko ein.

Sellpy macht es einfacher denn je, nachhaltige Entscheidungen beim Einkauf von Kinderkleidung zu treffen. So kannst du den Kleiderschrank deiner Kids mit gutem Gewissen füllen und deinen CO2-Fußabdruck verringern.

Vinted – Second Hand Kleidung für Kinder von privaten Verkäufern

Du suchst nach einer Plattform, die dir beim Auffüllen der Kleiderschränke deiner Kids hilft, ohne dass du Unmengen an Geld ausgeben musst? Dann könnte Vinted genau das Richtige für dich sein!

Vinted ist einer der beliebtesten Online Shops für gebrauchte Kindermode. Im Online-Shop hast du die Chance, nicht nur einzigartige Stücke für dein Kind zu ergattern, sondern auch direkt mit Verkäufern in Kontakt zu treten.

Dabei ist es egal, ob du nach Markenklamotten wie von Ralph Lauren oder klassischen Basics von H&M und C&A suchst – auf der Seite von Vinted findest du mit Sicherheit etwas.

Ein besonderes Highlight? Du kannst Kleidung im Paket kaufen! Ideal, wenn die Kids einen Wachstumsschub hatten und du schnell neue Bekleidung in der nächsten Größe benötigst.

Und wenn du Spaß am Feilschen hast, hast du bei Vinted die Chance dazu. Hier kannst du direkt mit den Verkäufern über den Preis verhandeln und so das ein oder andere Schnäppchen machen.

Beachte hier aber, dass es keine Retourenmöglichkeit gibt. Stelle daher am besten vorher sicher, dass die Größe passt. Zudem können – je nach Zahlungsart – gelegentlich höhere Gebühren als bei anderen Plattformen anfallen.

Trotzdem ist Vinted eine tolle Option für alle, die nachhaltige und günstige Kindermode suchen und dabei direkt von anderen Eltern kaufen möchten.

Kleinanzeigen – Beliebter Second Hand-Shop für Kinderklamotten

Wenn du auf der Suche nach einer einfachen und flexiblen Möglichkeit bist, gebrauchte Baby- und Kindermode zu entdecken oder selbst zu verkaufen, dann könnten Kleinanzeigen das Richtige für dich sein!

Kleinanzeigen sind wie ein riesiger digitaler Flohmarkt, auf dem du alles von süßen Bodys für Babys bis zu trendigen Teenager-Outfits für Jungen und Mädchen finden kannst. Dabei hast du den Vorteil, dass du direkt von Privatpersonen kaufst, was oft eine individuellere Auswahl und echte Schnäppchen bedeutet.

Auch hier kannst du entweder ein Einzelstücke oder ganze Sets in einer bestimmten Größe kaufen. Das Beste daran? Du hast die Freiheit, direkt mit den Verkäufern in Kontakt zu treten. Ob du Fragen zum Produkt oder der Größe hast, mehr Fotos sehen möchtest oder über den Preis verhandeln willst – du entscheidest selbst über die Konditionen deines Kaufs.

Aber, und das ist wichtig: Bei all den Vorteilen gibt es Dinge, auf die du achten solltest. Es gibt normalerweise keine Möglichkeit zur Rückgabe, und bei der Zahlung über das hauseigene Bezahlsystem fallen zusätzliche Gebühren an.

Trotzdem bieten Kleinanzeigen eine fantastische Möglichkeit, nachhaltig und individuell für die Kleinsten einzukaufen.

Little Vintage Collective – Marktplatz für schöne Second Hand-Kindermode

Little Vintage Collective ist eine weitere hervorragende Anlaufstelle für alle, die auf der Suche nach qualitativ hochwertiger, gebrauchter Kindermode, Spielzeug und Ausstattung sind.

Gegründet von den Müttern und Unternehmerinnen Alex und Julia, die selbst erfolgreich Onlineshops für Second Hand-Kindermode betreiben, findet ihr bei Little Vintage Collective alles, was ihr für eure Kleinen braucht!

Was wir bei Little Vintage Collective besonders schön finden, ist die tolle Auswahl. Hier findet ihr ausschließlich geprüfte und sorgfältig ausgewählte Kleidung für Babys und Kinder. Außerdem gibt es bei Little Vintage Collective eine große Auswahl an Erstausstattung, Montessori-Spielzeug, Fahrrädern und vielem mehr.

Jeder Artikel wird von gewerblichen Partnern angeboten und überzeugt mit transparenten Produktbeschreibungen und Angaben zum Zustand. Damit könnt ihr euch sicher sein, dass die bestellten Klamotten auch euren Vorstellungen entsprechen.

Wenn ihr schöne und angesagte Kindermode aus zweiter Hand kaufen wollt, seid ihr bei LVC genau richtig!

Micolet – Second Hand-Markenkleidung für Kinder

Micolet fliegt in Deutschland noch unter dem Radar ist in anderen Ländern wie Spanien aber bereits sehr beliebt. Micolet ist einer der günstigsten Second Hand Online-Shops für Kinder und bietet eine große Auswahl an bekannten Marken wie Zara, H&M, Bershka und Mango.

Das vielfältige Sortiment reicht von täglichen Basics wie Jeans und T-Shirts bis hin zu exquisiten Designerstücken von Marken wie Louis Vuitton und Chanel.

Und das Beste: Es warten unschlagbare Preise auf dich, oft mit beeindruckenden Rabatten von bis zu 90% gegenüber dem Neupreis.

Das Unternehmen macht das Online-Shopping von Secondhand-Kindermode zu einem Kinderspiel. Du kannst sicher sein, dass nachdem du die Bestellung vom Warenkorb ausgelöst hast, die Sendung innerhalb von fünf Tagen bei dir ankommt. Und sollte die Größe nicht passen oder das T-Shirt nicht gefallen, bietet Micolet eine 14-tägige Retourenoption.

Ein besonderes Augenmerk legt Micolet auf die Qualität. Jedes Stück wird sorgfältig geprüft, sodass du sicher sein kannst, dass alle Kleidungsstücke im Sortiment im bestem Zustand sind.

Lasst dich also von Micolet überzeugen und entdecke qualitativ hochwertige, stilvolle und preiswerte Second-Hand-Kindermode!

Anbieter für Second Hand-Kindermode im Überblick:

Kaufratgeber: Darauf solltet ihr beim Kauf von Second Hand-Mode achten:

  1. Zustand der Kleidung: Achte besonders auf den Zustand des Artikels. Gebrauchsspuren wie Flecken, Löcher oder Verfärbungen sollten in der Artikelbeschreibung angegeben werden. Hochwertige Onlineshops, wie Momox Fashion oder Sellpy, prüfen ihre Artikel gründlich, aber es schadet nie, die Bilder genau anzusehen.
  2. Material und Pflegehinweise: Überprüfe die Materialzusammensetzung und Pflegehinweise auf dem Etikett. Gerade bei Baby- und Kinderkleidung ist es wichtig, dass die Textilien robust, maschinenwaschbar und idealerweise allergikerfreundlich sind.
  3. Marken und Größen: Jede Marke kann in der Größe variieren. Es ist nützlich, sich mit der spezifischen Größe der jeweiligen Marke vertraut zu machen. Wenn du Marken entdeckst, die deinen Kindern besonders gut passen, kann das die Wahl für zukünftige Einkäufe erleichtern.
  4. Rückgaberecht: Auch wenn viele Online-Shops ein Rückgaberecht anbieten, solltest du auf Nummer Sicher gehen und dir immer über die genauen Rückgabebedingungen im Klaren sein. Wie lange hast du Zeit für eine Rücksendung? Wer trägt die Kosten für den Versand?
  5. Nachhaltigkeit: Wenn dir der Umweltaspekt besonders am Herzen liegt, schau nach Shops, die sich für Nachhaltigkeit engagieren. Viele Anbieter von gebrauchter Kindermode haben es sich zur Aufgabe gesetzt ökologische oder soziale Projekte als Partner zu unterstützen. So tust du nicht nur deinem Geldbeutel, sondern auch unserem Planeten einen Gefallen.

Mit diesen Tipps bist du bestens gerüstet, um stilvolle und qualitativ hochwertige Secondhand-Kindermode und Babykleidung zu finden und gleichzeitig bewusst und nachhaltig zu shoppen.

Fazit: Secondhand-Kindermode als günstige und umweltfreundliche Alternative

Der Kauf von Second-Hand-Kleidung ist für uns einfach eine logische Entscheidung. Weil die Kleinen immer weiter wachsen, kann der Kauf von neuer Kleidung für Jungen und Mädchen schnell sehr teuer werden. Kinderkleidung Second-Hand kann dabei Abhilfe leisten, da die Klamotten teilweise um bis zu 90% gegenüber dem Originalpreis reduziert sind.

Außerdem schonst du mit dem Kauf von Kleidung, die bereits getragen wurde, die Ressourcen und hilfst anderen Eltern dabei, ungenutzten Klamotten ein neues Leben zu schenken.

Gerade auf Plattformen wie Momox Fashion, Sellpy oder auch Micolet werden die besten Eigenschaften von Secondhand mit den Vorzügen des Online-Shoppings kombiniert.

In diesen Shops hast du eine riesige Auswahl an Produkten und die Möglichkeit für Retouren. Und: In den Onlineshops kannst du außerdem bereits getragene Kleidungsstücke sowie Schuhe und Accessoires von deinen Kindern verkaufen!

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu gebrauchter Kinderkleidung

Wo finde ich gebrauchte Baby- und Kinderkleidung?

Du kannst gebrauchte Baby- und Kinderkleidung in verschiedenen Online-Shops finden, darunter Momox Fashion, Sellpy, Vinted, Kleinanzeigen und Micolet. Diese Plattformen bieten eine breite Auswahl an Secondhand-Kindermode zu günstigen Preisen.

Welcher Onlineshop bietet Secondhand-Mode für Kinder an?

Es gibt viele Online-Shops, die Secondhand-Mode für Kinder anbieten. Einige der beliebtesten sind Momox Fashion, Sellpy, Vinted, Kleinanzeigen und Micolet. Diese Shops bieten eine Vielzahl von Marken und Stilen für Kinder aller Altersgruppen.

Welcher Second Hand-Online-Shop für Kinder ist am besten?

Das hängt von deinen individuellen Vorlieben ab. Momox Fashion und Sellpy sind bekannt für ihre große Auswahl und Qualitätssicherung. Vinted und Kleinanzeigen ermöglichen den direkten Kontakt mit Verkäufern, während Micolet einen besonderen Fokus auf Second Hand-Markenklamotten für Kinder legt.

Wie ist der Service bei Second Hand-Shops für Kinder?

Der Service variiert je nach Shop. Viele bieten schnellen Versand, eine Retourenoption und eine sorgfältige Überprüfung der Artikel an. Es ist jedoch wichtig, die Rückgaberichtlinien und eventuelle zusätzliche Gebühren zu beachten.

© 2022 nachhaltige-kleidung.de. All Rights Reserved.

Scroll To Top
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner