Now Reading
Sommerzeit – 4 nachhaltige Label für Sonnenbrillen

Sommerzeit – 4 nachhaltige Label für Sonnenbrillen

Wer es noch nicht mitbekommen hat, heute Nacht wurden mal wieder die Uhren auf Sommerzeit umgestellt. Die Tage werden wieder länger, der Frühling erwacht und wie in den letzten Tagen bereits erlebt, kitzelt die Sonne auf der Nase. Somit setzt auch wieder die Zeit der Sonnenbrillen ein. Glücklicherweise gibt es auch in diesem Segment mittlerweile einige Label, die sich zum Thema Nachhaltigkeit Gedanken gemacht haben. Vier davon wollen wir Euch heute kurz vorstellen.

Cante Berlin

Die Geschichte des Labels Cante Berlin begann in 2010 durch einen Scherz des Designers und Gründers Cantemir Gheorghiu, der mit stylischen Pappbrillen den seinerzeit ausufernden Nerd-Look auf den Arm nehmen wollte. Durch einen Zeit-Artikel erfuhren die Pappbrillen jedoch einen Medienhype, so dass sie kurzerhand von diversen Modedesignern, Optikern und Concept-Stores angefragt wurden und es innerhalb eines Jahres in über 200 europäische Läden schafften. In den Folgejahren wurde neben den Pappbrillen eine ganze Kollektion aus Pappe entworfen, wie z.B. Fliegen, Krawatten, Taschen und unter der Dachmarke PAPP UP vereint. In 2013 wurde die nächste Stufe gezündet und mit PAPP UV wurden nachhaltige Sonnenbrillen auf den Markt gebracht. Diese sind aus einem Holz-Papier-Gemisch gefertigt und sowohl leicht & flexibel als auch wasserfest. Weiter ging es mit Lesebrillen aus Pappe bis schließlich das neue Brillenlabel Cante Berlin gegründet wurde.
Das Ziel von Cante Berlin „[…] ist kein geringeres, als die Transformation von Naturmaterialien wie recyceltes Holz und Leder in Fashion-Urban-Accessoires.“ (Cante Berlin) Schaut vorbei, es gibt sowohl Modelle im klassischen Stil, als auch diverse extravagante Modelle. Preislich geht es bereits ab 49€ los.

DICK MOBY

DICK MOBY ist ein nachhaltiges Label für Brillen und Sonnenbrillen aus Amsterdam. Selbst wer aktuell nicht auf der Suche nach einer neuen Sonnenbrille ist, sollte sich mal den Internetauftritt von DICK MOBY ansehen. Obwohl dieser irgendwie „verrückt“ ist und an SpongeBob Schwammkopf erinnert, sind die Sonnenbrillen extrem stylisch. Zudem wird bei der Materialwahl der Sonnenbrillen darauf geachtet, dass diese ohne chemische Zusätze sind, oder Ressourcen durch die Nutzung recycelter Materialien eingespart werden können. Insgesamt ein sehr cooles Konzept. Ihr bekommt die Sonnenbrillen sowohl Online als auch bei diversen Optikern in Deutschland. Preislich liegt ein Großteil der Brillen bei rund 200€.

Kerbholz

Das Kölner Label Kerbholz ist bei vielen sicherlich auf Grund der Holzuhren bekannt, die das Unternehmen vertreibt. Neben den besagten Holzuhren bietet Kerbholz auch eine Vielzahl an Sonnenbrillen an. Diese werden aus Edelholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft sowie Cellulose Acetat hergestellt. Auf Grund der unterschiedlichen Holzmaserung ist jede Brille ein Unikat. Zudem sind die Brillen zu fast 100% biologisch abbaubar. Die Fertigung erfolgt in Shenzhen in China und wird sehr transparent kommuniziert. Unter dem Aktionsnamen One for the Planet wird mit jeder Bestellung ein Euro an ein Projekt zur Nachhaltigkeit gespendet. Dabei kann selbst gewählt werden, ob man das Projekt „One Earth One Ocean“, „Bienenretter“ oder „Plant for the Planet“ unterstützen möchte. Preislich gehen die Sonnenbrillen aktuell bei reduzierten Modellen bereits bei round about 60€ los.

SEA2SEE

Das spanische Label SEA2SEE verfolgt ein ähnliches Konzept, wie wir es schon aus einem früheren Artikel über Re-Athlete kennen. Der Rohstoff für die Produktion der Sonnenbrillen wird aus Plastikmüll der in unseren Meeren umhertreibt gewonnen, wie z.B. aus alten Fischernetze, Seilen oder Leinen. Dabei ist das durch Recycling gewonnene Rohmaterial hinsichtlich ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit Cradle to Cradle Gold zertifiziert. Die Brillen werden schließlich in Handarbeit in Italien gefertigt. Zu bekommen gibt es die guten Teile sowohl Online als auch bei diversen Optikern in Deutschland. Preislich gehen die Sonnenbrillen bei 85€ los.

Wir haben Euch weitere nachhaltige Marken auf dieser Übersichtsseite für Brillen und Sonnenbrillen zusammengetragen. Kennt Ihr noch mehr oder fehlt Euch hier das ein oder andere Label? Dann hinterlasst gerne einen Kommentar.

View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

 

Blogverzeichnis Bloggerei.de

© 2020 nachhaltige-kleidung.de. All Rights Reserved.

Scroll To Top