Now Reading
4 nachhaltige Label für Kindermode und Babykleidung

4 nachhaltige Label für Kindermode und Babykleidung

„Kinder brauchen unsere besondere Fürsorge, weil sie unsere Zukunft sind. „

Peter Ustinov

Mittlerweile gibt es glücklicherweise eine Vielzahl an Labels am Markt, die sich auf nachhaltige Mode spezialisiert haben. Einige setzen ihren Fokus dabei zusätzlich noch auf eine bestimmte Zielgruppe, nämlich auf nachhaltige Kleidung für Babys und Kinder. Das freut uns sehr, denn gerade Kinder haben es verdient Kleidung zu tragen, die ökologisch unbedenklich ist.

Bei Kinder- und Babymode ist ein Problem, dass die Zahlungsbereitschaft höherer Preise für nachhaltige Produkte oftmals nicht gegeben ist, da die Kleinen natürlich schnell aus ihren Klamotten herauswachsen und hoffentlich viel Zeit damit verbringen drinnen und draußen zu spielen, so dass die Abnutzung doch deutlich höher als bei uns Erwachsenen ist. Wer nicht neu kaufen möchte, oder es sich schlicht nicht leisten kann, kann aber auch in anderer Form nachhaltig unterwegs sein, z.B. in dem Mann Second Hand kauf und verkauft (Tipp: Mamikreisel), zerspielte Klamotten wieder aufbereitet, Upcycling betreibt oder Kleidung im Bekanntenkreis tauscht.

Nachhaltige Label für Kinder- und Babymode

Im folgenden wollen wir Euch 4 Modelabel für Kinder- und Babykleidung vorstellen. Solltet Ihr noch weitere kennen, hinterlasst uns gerne einen Kommentar.

Band of Rascals

Band of Rascals (auf deutsch die Rasselbande) ist ein nachhaltiges Modelabel für Kindermode und bietet Kleidung bis Konfektionsgröße 164 an. Alle Kleidungsstücke sind GOTS zertifiziert und werden sozial und ökologisch fair hergestellt. Produziert wird das Ganze in Portugal. 2017 hat Band of Rascals mit ihrer „Rascal Jeans“ im Öko Test als einzige von 21 Jeans das Gesamturteil „gut“ erzielt und wurde somit Testsieger. Ein tolles Label, welches zwar keine extravaganten, dafür aber sehr coole Kleidung zu fairen Preisen anbietet.

Little Man Happy

Das Label Little Man Happy aus Berlin verfolgt einen ganz coolen Ansatz und bietet „geschlechtsneutrale“ Kleidung an. In dem Shop wird also grundsätzlich nicht zwischen Jungen und Mädchen kategorisiert. Es werden viele Basics angeboten, die mit Texten oder teils wilden Mustern versehen sind. Ein definitiv cooler Look. Little Man Happy gibt selber an, dass 80% der angebotenen Kleidung GOTS zertifiziert ist. Die Produktion erfolgt unter fairen Bedingungen in Polen und Portugal.

Aktuell ist bei Little Man Happy übrigens ein Sale, so dass viele Kleidungsstücke um 50% reduziert sind (Stand 27.02.2020).

loud + proud

loud + proud, das Label für laute Kinder und stolze Eltern, so wird es auf den eigenen Seiten beschrieben. Die Kleidung von loud + proud ist GOTS zertifiziert und wird in Portugal, Ungarn und zunehmend in der eigenen Näherei in Deutschland produziert. Als Materialien kommt Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau, aber auch Polyester aus recycelten PET Flaschen, z.B. für Regenjacken oder Regenhosen, zum Einsatz. Die Kollektion und die Motive auf der Kleidung sind übrigens zuckersüß. Übrigens bietet loud + proud ihre Produkte auch auf Amazon an*.

See Also

macarons

Macarons wurde im Jahr 2011 als reines Kinder- und Babymodelabel von Julie und Veit Kohlhoff gegründet. In 2017 wurde das Sortiment um Kleidung für Erwachsene erweitert. Das in Stuttgart ansässige Unternehmen legt großen Wert auf einen gesamtheitlich nachhaltigen Ansatz über die gesamte textile Kette. Dazu zählt, dass Macarons auf GOTS zertifizierte Bio Materialien (z.B. Baumwolle aus kontrolliertem biologischem Anbau) ohne Beimischung von Synthetik setzt und unter fairen Bedingungen in Deutschland und Europa die Kleidung fertigt und veredelt.

In 2013 wurde macarons mit dem WGSN Award als „Weltbestes Kindermode Design Team“ ausgezeichnet. Die Kleidung bringt definitiv einen besonderen Look mit sich und hebt sich klar vom Mainstream ab. Von unserer Seite eine klare Empfehlung bei macarons vorbeizuschauen, wenn man auch mal wieder „out of the box“ Inspirationen sucht.

*Diese Seite enthält Affiliatelinks. Geht Ihr über einen unserer Affiliatelinks in einen Online-Shop und kauft etwas, erhalten wir dafür eine Provision. Euch entsteht dadurch kein Nachteil.

View Comment (1)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

 

Blogverzeichnis Bloggerei.de

© 2020 nachhaltige-kleidung.de. All Rights Reserved.

Scroll To Top